Wettbewerbsanalyse



Verbesserung der

Wettbewerbsposition



Das was die Wettbewerber gerade im Markt machen und vor allem was sie in der Zukunft unternehmen hat einen erheblichen Einfluss auf die eigenen Verkaufsmöglichkeiten

Ihr Angebot sollte besser sein als das Ihrer Konkurrenz. Um das zu schaffen, müssen Sie nicht nur die Wünsche Ihrer Kunden kennen, sondern auch das Angebot Ihrer Konkurrenten.



Je mehr Informationen Sie zu Ihren Wettbewerbern (bestehende und potentielle) haben, umso besser können Sie Ihre Strategie und Differenzierung gegen den Wettbewerb aufbauen.

Gerade für Industrieunternehmen wird die strategische Markt- und Wettbewerbsanalyse (Market Intelligence) zunehmend eingesetzt, um systematisch neue Wachstumspotentiale zu erschließen und die eigene Marktposition zu sichern. Für jedes Unternehmen lohnt es sich, regelmäßig Wettbewerbsanalysen durchzuführen.

Denn die so gewonnenen Erkenntnisse helfen Ihnen dabei:

  • Marktlücken zu finden
  • Neue Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln
  • Markttrends zu identifizieren
  • Ihre Produkte bzw. Dienstleistungen effektiver zu vermarkten





Verbesserung der eigenen Wettbewerbsposition

Analyse strategischer Wettbewerbsvorteile

Um Wettbewerber einschätzen und sich von ihnen abheben zu können, benötigt ein Unternehmen konkrete und verifizierte Informationen über die Strategie seiner Konkurrenten. Mehr erfahren>>



Immer auf dem Laufenden

Wettbewerbs-Monitoring

Kontinuierliche Beobachtung und Analyse der Wettbewerber. Wir helfen Ihnen, Informationen aus unterschiedlichsten Unternehmensbereichen und Quellen zusammenzuziehen und unterstützten Sie bei dem Aufbau einer zentralen und unternehmensweiten Wettbewerber-Datenbank. Mehr erfahren>>



Was gibt’s Neues vom Wettbewerb

Wettbewerber-Neuproduktanalyse und Bewertung

Das Fundament jedes Unternehmens bilden seine Produkte bzw. Dienstleistungen. Daher bieten sich diese hervorragend als Ausgangspunkt für Ihre Analyse an, insbesondere wenn es um neue Produkte oder Dienstleistungen Ihrer Wettbewerber geht. Mehr erfahren>>








Analyse strategischer

Wettbewerbsvorteile



Um im Markt gegenüber dem Wettbewerb seine Position festigen zu können, muss man die Stärken und Schwächen der Wettbewerber kennen

Verbesserung der eigenen

Wettbewerbsposition



Um Wettbewerber einschätzen und sich von ihnen abheben zu können, benötigt ein Unternehmen konkrete und verifizierte Informationen über die Strategie seiner Konkurrenten.

Die Analyse der Wettbewerbsvorteile ist die strukturierte Untersuchung der Vertriebs-Strategien und Positionierungen der Konkurrenz. Leider verzichten gerade kleinere Unternehmen oft auf eine systematische Bewertung der Wettbewerber. Um Alleinstellungsmerkmale aufzudecken, wettbewerbsfähige Angebote zu erstellen und Risiken zu entdecken, ist eine strukturierte Analyse jedoch unverzichtbar.

Die Analyse gibt dabei nicht nur Auskunft über Anzahl und jeweilige Marktanteile der Konkurrenten, sondern auch Erklärungen für deren Unternehmenserfolg. So lassen sich mögliche Erfolgsfaktoren identifizieren, die es Ihrem Unternehmen erlauben, sich gegenüber Ihren Wettbewerbern besser zu positionieren. Im Ergebnis erhalten Sie eine umfassende Konkurrenzanalyse, in der wir Ihnen in direktem Vergleich zu Ihren Wettbewerbern auch Verbesserungspotentiale und Handlungsoptionen für Ihr Unternehmen aufzeigen.

Die Analyse der Wettbewerber sollte nach unterschiedlichen Kriterien geschehen und auch aus der Sicht des Kunden
  • Wer und wo sind Ihre Hauptkonkurrenten?
  • Welche Produkte bzw. Dienstleistungen bieten diese Konkurrenten an?
  • Kommen diese Produkte bzw. Dienstleistungen bei den Kunden gut an?
  • Welche Preise verlangen diese Konkurrenten?
  • Welche Meinung haben Ihre Kunden von diesen Konkurrenten?
  • Mit welchem Aufwand könnten Sie den Vorsprung der Konkurrenz aufholen?
  • Welche neuen Produkte bzw. Dienstleistungen haben die Wettbewerber in der Pipeline?
  • Welche Marktanteile / Lieferanteile bei welchen Kunden und welchen Produkten bzw. Dienstleistungen?
  • Über welche Vertriebskanäle verkaufen die Konkurrenten?
  • Wie ist die Marketing- und Vertriebsstrategie der Wettbewerber?
  • Wie differenziert sich der Wettbewerb von Ihren Produkten bzw. Dienstleistungen?
  • Was sind die Stärken und Schwächen der jeweiligen Wettbewerber?
  • Wie stehen die Wettbewerber finanziell da? Sind Unternehmensübernahmen geplant bzw. wahrscheinlich. Sind Kapazitätserweiterungen geplant?
  • In welche Produkte und Märkte lenkt der Wettbewerb seine Investitionen?

Die Liste an wichtigen Informationen über den Wettbewerb lässt sich deutlich erweitern. Zudem reicht es nicht aus nur einmal eine Analyse durchzuführen. Der Wettbewerb muss laufend beobachtet und seine Aktivitäten beurteilt werden. Die Ergebnisse daraus müssen in die eigenen Planungen und Strategien einfließen und ggfls. müssen Gegenmaßnahmen abgeleitet werden.







Wettbewerbs-Monitoring



Das Wettbewerbs-Monitoring bietet die Möglichkeit, kontinuierlich die wichtigsten Informationen zu den Wettbewerbern verfügbar zu haben

Immer auf dem Laufenden,

was den Wettbewerb betrifft



Kontinuierliche Beobachtung und Analyse der Wettbewerber. Wir helfen Ihnen, Informationen aus unterschiedlichsten Unternehmensbereichen und Quellen zusammenzuziehen und unterstützten Sie bei dem Aufbau einer zentralen und unternehmensweiten Wettbewerberdatenbank.

Die wichtigsten Kennzahlen (Key Performance Indikatoren) werden Ihnen in übersichtlichen Berichten zusammengestellt, damit Sie als Entscheidungsträger jederzeit den Überblick haben.

Die Wettbewerbsanalyse ermöglicht gerade international tätigen Unternehmen ihre Wettbewerber auf allen Märkten permanent im Blick zu behalten und gibt Ihnen eine hervorragende Faktenbasis für die interne Strategieentwicklung sowie Marketing- und Vertriebs-Planung.

Methoden: Desk-Research. Zusätzlich können Informationen über Kundenbefragungen, externe Markt-Recherchen, Store-Checks, Messe-Checks und Experten-Interviews ergänzt werden.

Leistungsbeispiel „Wettbewerbs-Monitoring“

  • Stärken/Schwächenanalysen ihrer Wettbewerber
  • Vergleichsfunktion für Wettbewerber und Märkte
  • Battle Card für die Vertriebsargumentation
  • Marktpotentialanalysen und Marktattraktivitätsanalysen
  • Customizing und branchenspezifische Wettbewerbsprofile
  • Zentrale Sammlung aller wichtigen Wettbewerberinformationen
  • Zeitreihenanalysen
  • Standardreports z.B. als Monatsreports, Quartalsreports, Jahresreports

© New Business Consulting GmbH







Wettbewerber-Neuproduktanalyse

und Bewertung



Neue Produkte des Wettbewerbs rechtzeitig zu bewerten, und zwar beim Kunden,  ist eine gute Möglichkeit seine eigenen Strategien anzupassen

Was gibt’s Neues vom

Wettbewerb



Das Fundament jedes Unternehmens bilden seine Produkte bzw. Dienstleistungen. Daher bieten sich diese hervorragend als Ausgangspunkt für Ihre Analyse an, insbesondere wenn es um neue Produkte oder Dienstleistungen Ihrer Wettbewerber geht.

Einbezogen in die Analyse ist das neue Produkt bzw. Dienstleitung aber auch neue Produktlinien des Konkurrenzunternehmens.

Bereiche die analysiert werden können sind z.B.:

  • Qualität
  • Preis und Konditionensystem
  • Marketingkommunikation
  • Vertriebskanäle
  • Zielkunden
  • Positionierung und Differenzierung beim Kunden
  • Marktpotential und Marktattraktivität
  • Produktionsstandort
  • Erste Kundenreaktionen
  • Kundenranking gegen bestehende, vergleichbare Produkte

Außerdem liefern Ihnen diese Daten wichtige Informationen zu Ihren Kunden. Zum Beispiel dazu, was gut bei ihnen ankommt und was sie eher nicht interessiert.

Marktanalyse Wettbewerberprodukte